Dreischicht-, Mehrschicht- und Mattlackierungen
Die sichere und wirtschaftliche Reparaturlackierung

Dreischicht-, Mehrschicht- und Mattlackierungen zeigen deutliche Trends in der Automobilbranche und werden folglich immer häufiger in den Karosserie- und Lackierfachbetrieben repariert und lackiert.


Ziel
In diesem Seminar lernen Sie den sicheren Reparaturweg mit allen Besonderheiten kennen, um sicher und wirtschaftlich Mehrschicht-Reparaturlackierungen umzusetzen.  


 

Inhalt des Seminars
» Vorstellung verschiedener Dreischicht- und Mehrschichtlackierungen
» Die sichere Farbtonfindung
» Richtige Anfertigung einer Farbmusterkarte
» Besonderheiten der Pigmenttechnologien
» Der sichere Lackaufbau bei Mehrschichtlackierungen
» Möglichkeiten und Grenzen bei Farbton-angleichungen
» Die optimale und sichere Reparaturempfehlung bei Mattlackierungen
» Mehrschichtlackierungen in Kombination mit matten Oberflächen
» Gesundheitsschutz

Zielgruppe: Fachkräfte, die für das Farbtonmanagement im Lackierfachbetrieb zuständig sind.
Voraussetzungen: Kenntnisse im Umgang mit Decklackmaterialien.
Methoden: Vortrag, Erfahrungsaustausch, Demonstrationen, Praktische Übungen 

Dauer

2 Tage

Termine

Hilden: 30.01. – 31.01.19
Hilden: 13.06. – 14.06.19
Hilden: 05.09. – 06.09.19

Salzburg: 20.03. – 21.03.19
Salzburg: 30.10. – 31.10.19

Seminargebühr 420,- EUR zzgl. MwSt.
 320,- EUR zzgl. MwSt. für PPG Partnerbetriebe

 


 

Buchen Sie das Seminar als Blockseminar:
Sie haben hier die Möglichkeit, zwei aufeinander aufbauende Seminare als eine Trainingseinheit zu belegen. Die Kombinationsmöglichkeiten sehen Sie hier:

Informationen zu SEMINAR C1 finden Sie hier!