Die wirtschaftliche Fahrzeugvorbereitung
Effektive und innovative Produktsysteme

Der stetige technische Fortschritt erfordert abgestimmte Arbeitsweisen für den gesamten Lackaufbau. Im Rahmen dieses Seminars zeigen wir Ihnen die systembezogenen Anwendungen von PPG Grundmaterialien und analysieren verschiedene Untergründe. Unter Einsatz moderner Geräte und Hilfsmittel erfolgt die Anwendung der PPG Grundmaterialien.


Ziel
Rationelle und qualitativ hochwertige Fahrzeugvorbereitung für den optimalen Ablauf im Lackierfachbetrieb.


 

Inhalt des Seminars
» Erkennung und Vorbehandlung von verschiedenen Untergründen
» Verarbeitung von PPG Grundmaterialien wie Spachtel, Primer, Füller
» Einsatzmöglichkeiten von diversen Schleifmaschinen und Schleifmitteln
» Einsatzmöglichkeit des Füller-Trockenschliffs
» Diverse Abdeckmöglichkeiten
» DP 4000 + 5000 + 6000 – die revolutionäre Innovation im Füllerbereich
» Einsatz von GreyMatic – das wirtschaftliche Grundiersystem
» Anwendung des Innenraumlackiersystems für die Motorraumlackierung
» Anwendung der verschiedenen Grundierpistolen
» Empfehlungen für den sicheren Lackaufbau
» Gesundheitsschutz

Zielgruppe: Fachkräfte, die im Bereich der Lackiervorbereitung tätig sind.
Voraussetzungen: Kenntnisse im Umgang mit Grundmaterialien. 
Methoden: Vortrag, Erfahrungsaustausch, Demonstrationen, Praktische Übungen 

Dauer

1 Tag / 2 Tage

 

2 Tagestraining mit hohem Praxisanteil

Termine Hilden: 11.02. – 12.02.19
Hilden: 23.09. – 24.09.19
Salzburg: 21.05.19
Salzburg: 19.11.19

 

Seminargebühr

1 Tag:          
320,- EUR zzgl. MwSt.
220,- EUR zzgl. MwSt. für PPG Partnerbetriebe

2 Tage:      
420,- EUR zzgl. MwSt.
320,- EUR zzgl. MwSt. für PPG Partnerbetriebe


 

Buchen Sie das Seminar als Blockseminar:
Sie haben hier die Möglichkeit, zwei aufeinander aufbauende Seminare als eine Trainingseinheit zu belegen. Die Kombinationsmöglichkeiten sehen Sie hier:

Informationen zu SEMINAR D1 finden Sie hier!