Start-up-Training für Auszubildende
Optimaler Start in die Berufsausbildung

In dem „Start-up“ Training vermitteln wir Grundlagen, die für Ihre gesamte Ausbildungszeit von Bedeutung sind. Als gut vorbereitete Auszubildende mit Basiswissen können Sie in Ihrem Ausbildungsbetrieb direkt durchstarten und sind somit ein Profit für den Betrieb.


Ziel
Zum Start der Ausbildung lernen Sie das Berufsbild des Fahrzeuglackierers und die einzelnen Aufgaben und Tätigkeiten ganzheitlich kennen. Einzelne Arbeitsschritte, Prozesse und Abläufe in der Lackierwerkstatt erklären wir Ihnen anschaulich und demonstrieren sie praktisch.  


 

Inhalt des Seminars
» Umgang mit persönlicher Schutzausrüstung
» Gesundheitsschutz
» Funktion der Lackierung und der einzelnen Lackschichten
» Der Ablauf im Fahrzeuglackierbetrieb – Vorbereitung, Lackierung und Finish
» Erklärung des Equipments und Anlagen, wie z.B. Lackierkabine / Trockenofen, Lackierpistolen, Schleifmaschinen etc.
» Wirtschaftlicher Umgang mit allen Ressourcen

Zielgruppe: Auszubildende mit Ausbildungsbeginn 2019  
Voraussetzungen: Auszubildende zum Fahrzeuglackierer, die ihre Berufsausbildung zum Herbst 2019 beginnen. 
Methoden: Vortrag, Erfahrungsaustausch, Demonstrationen, Praktische Übungen 

Dauer

 3 Tage

Termine
Hilden: 07.08. – 09.08.19
Salzburg: 17.09. – 19.09.19
Seminargebühr 520,- EUR zzgl. MwSt.
220,- EUR zzgl. MwSt. für PPG Partnerbetriebe