In Training investieren!

Chancen, Potenziale, Know-how – mit dem Seminarprogramm 2018

Konstant stellen neue Fahrzeugmodelle, Materialkombinationen und Farbtöne der Serie neue Herausforderungen an den Karosserie- und Lackierbetrieb. Damit der Lackierfachbetrieb diese erfolgreich meistert, hält PPG auch im Jahr 2018 entsprechende Weiterbildungen bereit. Die Seminare bieten perfekte Möglichkeiten, Wissen und Fähigkeiten individuell zu stärken. Mit der effizienten Unterstützung durch erfahrene Trainer kann so jeder sein individuelles Programm zusammenstellen. Eine der wichtigsten unternehmerischen Investitionen überhaupt ist die in den qualifizierten Mitarbeiter. Deshalb ist Weiterbildung einer der wesentlichen Faktoren um wettbewerbsfähig zu bleiben und sich im Markt zu etablieren, ja, langfristig durchzusetzen. Wir bieten seit Jahren Seminare zur Fortbildung an, die sich den Themen Wirtschaftlichkeit, Sicherheit, Optimierung, Perfektion, Profitabilität und Perspektiven widmen.

Aus der Praxis für die Praxis steht für uns seit Jahren an erster Stelle sowohl bei der theoretischen Wissensvermittlung als auch bei der praktischen Umsetzung in unseren, nach modernen Erkenntnissen ausgestatteten Trainingszentren. Jedes Training liefert daher das theoretische Know-how zum Thema, der Schwerpunkt liegt aber immer auf der Praxis. Unser Bestreben ist es, Sie bzw. Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in neuen Techniken zu schulen und Prozesse schlanker zu machen, damit Ihr Betrieb zukünftig wirtschaftlicher und profitabler arbeiten kann. Nutzen Sie die Chancen und Potenziale, die in der Weiterbildung liegen, um das erlernte Wissen in Ihrem Unternehmen umsetzen zu können.

Ebenso hat sich die schon vor vielen Jahren entwickelte Trainingsbedarfsanalyse bewährt, mit der Unternehmen von der Planung bis zur Umsetzung den exakten Trainingsbedarf, sowohl von Mitarbeitern aus allen Unternehmensbereichen als auch von Betriebsleitern und Inhabern, erfassen können. Gleichzeitig werden die Optimierungspotenziale des Unternehmens sichtbar und können deshalb auch konkret in Angriff genommen werden. Diese Trainingsbedarfsanalyse ermöglicht eine einfache und transparente Planung.

Anhand der Seminarempfehlung aus der Trainingsbedarfsanalyse können Sie jetzt Ihr individuelles Weiterbildungsprogramm erstellen. Durch die Beantwortung der Fragen in der Trainingsbedarfsanalyse wird der Trainingsbedarf ersichtlich und Sie erhalten in der letzten Spalte gleich die Seminarempfehlung.

Trainiert und geschult wird in den bewährten Trainingszentren Hilden und Salzburg, selbstverständlich in kleinen Gruppen. So bleibt genug Flexibilität für individuelle Fragen.